Amnesty International: Maulkorb für Israelkritiker stört uns doch nicht!

Im November letzten Jahres kündigte die Bank für Sozialwirtschaft (BfS) der „Jüdischen Stimme für einen gerechten Frieden in Nahost e.V.“ (JS) das Vereinskonto. Jüdische Stimme zur Kontokündigung Viele gemeinnützige Vereine haben ihr Konto bei dieser Bank, deren Träger u.a. die AWO, Caritas und Diakonie sind. Der Maulkorb für die JS stieß teilweise auf heftige Kritik, … Mehr Amnesty International: Maulkorb für Israelkritiker stört uns doch nicht!

Dror Dayan über die Ein-Staaten-Lösung, politischen Widerstand der Israelis und Antisemitismus

Der Film „Even though my land is burning“ von Dror Dayan wurde von der Palästinensischen Gemeinde Bonn, dem Institut für Palästinakunde und der Deutsch-Palästinensischen Gesellschaft im September letzten Jahres in der Evangelischen Studentengemeinde Bonn gezeigt. Dror Dayan stand den 60 Zuschauern für eine sehr rege Disksssion zur Verfügung. Interview mit Dror Dayan auf Telepolis

Volker Beck betreibt Hetzkampagne gegen israelkritische Stimmen

Massive Diffamierung des Leiters der Stiftung Pfennigsdorf Im Vorfeld der Veranstaltung mit Martin Breidert am 27. März kam es zu massiven Angriffen auf den Leiter der Stiftung Pfennigsdorf. Diese folgten wie so oft Aufrufen zu Protesten u.a. von Volker Beck und Benjamin Weinthal von der Jerusalem Post. Volker Beck auf Facebook Benjamin Weinthal Volker Beck … Mehr Volker Beck betreibt Hetzkampagne gegen israelkritische Stimmen