Von Jerusalem bis München: Der Vormarsch der Hetzer

Die „Jüdische Stimme“ zum Antrag der Münchner CSU- und SPD-Stadtratsfraktionen „Gegen jeden Antisemitismus! – Keine Zusammenarbeit mit der antisemitischen BDS-Bewegung (‚boykott, divestment and sanctions‘)“.

„Jüdische Stimme“ zu den Vorgängen im Münchener Stadtrat

Nirit Sommerfels, die Geschäftsführerin des Bündnisses für die Beendigung der israelischen Besatzung (BIB e.V.) appeliert in einem Brief an den Stadtrat, den Antrag von SPD und CSU abzulehnen:

Nirit Sommerfeld an Stadtrat München

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s