Richard Falk: Israel ist ein Apartheidstaat!

Artikel auf „Rubikon“ Exklusivabdruck aus „Palästina: Hundert Jahre leere Versprechen“. von Richard Falk Foto: Okyela/Shutterstock.com Am 2. November 2017 jährt sich die Balfour-Erklärung zum hundertsten Mal. Damals versprach der britische Außenminister James Balfour dem Führer der Zionistischen Weltorganisation Lord Rothschild, in Palästina „eine Heimstatt für das jüdische Volk“ zu errichten. Dass Palästina zu diesem Zeitpunkt…

Philip Giraldi: In den USA lebende Juden treiben die USA in immer neue Kriege

Sehr interesante Analyse des Einflusses der pro-israelischen Lobby in den USA durch den Ex-CIA-Mitarbeiter Philip Giraldi in der „Linken Zeitung“ (Übersetzung durch „Luftpost Kaiserslautern“! Übersetzung des Artikels von Philip Giraldi durch „Luftpost Kaiserslautern“   Wir veröffentlichen eine Übersetzung des Artikels, der den ehemaligen CIA-Mitarbeiter. Philip Giraldi seinen Job als Kolumnist des American Conservative gekostet hat.…

Norman Paech über die neue „Antisemitismus-Definition“ der Bundesregierung

 Eine neue Antisemitismus-Nichtdefinition Was ist eigentlich Antisemitismus? Die Bundesregierung hat dem Druck, den Freunden der israelischen Regierung beizustehen, um die Kritik an der israelischen Politik noch wirksamer bekämpfen zu können, nachgegeben. Eine verbindliche Definition des Antisemitismus sollte diese Keule noch schlagkräftiger gegen die verbreitete und immer schärfere Kritik einsetzbar machen. Nun ist sie da. Die…

Europäer, es reicht nicht, die israelische Besatzung zu verurteilen: Ihr müsst Sanktionen verhängen!

Von Amira Hass (Übersetzung: TLAXCALA) Amira Hass in Haaretz An Holland, Belgien und Frankreich: Es reicht nicht aus, die israelische Politik der Zerstörung, die Anlagen und Gebäude zerstört, die durch die Gelder der Steuerzahler errichtet wurden, mit passenden Worten zu verurteilen. Es ist gut, dass ihr verärgert seid, aber der Schritt der Anhäufung eures Zorns…

27. Mai 2017 – Kairos-Palästina-Solidaritätsnetz: 50 Jahre israelische Besatzung – Wir dürfen nicht schweigen!

Am Samstag, 27. Mai 2017 organisiert das Kairos-Palästina-Solidaritätsnetz anläßlich des ev. Kirchentages einen Thementag zum Thema: 50 Jahre israelische Besatzung – Wir dürfen nicht schweigen! Thementag von Kairos Europa Dieser Thementag findet statt im: Evangelisches Gemeindezentrum Marzahn-Nord Schleusinger Str. 12, 12687 Berlin Es ist keine Anmeldung erforderlich, der Eintritt ist frei! Thementag 2017 Das Landgericht…

Dror Dayan über die Ein-Staaten-Lösung, politischen Widerstand der Israelis und Antisemitismus

Der Film „Even though my land is burning“ von Dror Dayan wurde von der Palästinensischen Gemeinde Bonn, dem Institut für Palästinakunde und der Deutsch-Palästinensischen Gesellschaft im September letzten Jahres in der Evangelischen Studentengemeinde Bonn gezeigt. Dror Dayan stand den 60 Zuschauern für eine sehr rege Disksssion zur Verfügung. Interview mit Dror Dayan auf Telepolis

Kampagne gegen Farid Esack: Offener Brief an die Akademie der Weltreligionen und die Grüne-Fraktion in der Hamburger Bürgerschaft

16. Februar 2017 Offener Brief an die Akademie der Weltreligionen (AWR) / Universität Hamburg und die Grüne-Fraktion in der Hamburger Bürgerschaft Offener Brief wg. Farid Esack Sehr geehrter Herr Professor Weiße, sehr geehrte stellvertretende Direktor*innen der AWR, sehr geehrte Mitglieder des AWR-Beirates, sehr geehrte Mitglieder des International Advisory Board, sehr geehrte Fraktionsmitglieder der Grünen in…