Die Besetzung des Westjordanlandes und das Verbrechen der Apartheid!

Anfang August veröffentlichte die israelische Juristen-NGO „Yesh Din“ ein Rechtsgutachten, welches zum Schluss kommt, dass Israel ein Apartheidregime ist. „Yesh Din ist eine israelische Menschenrechtsorganisation in Tel Aviv-Jaffa, die Palästinensern aus den besetzten Gebieten Rechtsbeistand anbietet. Der Name bedeutet auf hebräisch „Es gibt Recht“. Die Organisation wurde im März 2005 gegründet. Zu den Förderern von … Mehr Die Besetzung des Westjordanlandes und das Verbrechen der Apartheid!

Samstag, 5. September, 14 – 16 Uhr: Infostand auf dem Bonner Münsterplatz

Die Situation in Gaza wird immer horrormäßiger. In den letzten Wochen wurde Gaza fast regelmäßig von der israelischen Luftwaffe bombardiert. Israelische Abgeordnete fordern eine langfristige militärische Aggression gegen Gaza (Palestine Chronicle) Neben der totalen Blockade durch Israel kommt nun noch die Ausbreitung des Corona-Virus hinzu, eine ansatzweise vernünftige medizinische Versorgung wird durch die israelische Blockade … Mehr Samstag, 5. September, 14 – 16 Uhr: Infostand auf dem Bonner Münsterplatz

Israelische Streitkräfte zerstören Coronavirus-Testzentrum in Hebron

Israelische Soldaten haben am Dienstagmorgen ein im Bau befindliches Covid-19-Testzentrum in Hebron, im südlichen Teil des besetzten Westjordanlandes, abgerissen. Ra’ed Maswadi, der Eigentümer des Grundstücks, auf dem die Testanlage gebaut wurde, sagte, dass es vom palästinensischen Gesundheitsministerium für Covid-19-Tests vorgesehen sei. Er fügte hinzu, dass die Anlage am nördlichen Eingang der Stadt Hebron einen schnellen … Mehr Israelische Streitkräfte zerstören Coronavirus-Testzentrum in Hebron

Netanjahu wird die Annexion vorantreiben, weil er sich mehr Sorgen um Adelson als um Biden macht

Philip Weiss analysiert ein Gespräch zwischen Jeremy Ben-Ami und Daniel Levy. Jeremy Ben-Ami ist Präsident von J Street. Dies ist eine jüdisch-amerikanische Lobbyorganisation, die dem liberalen bzw. linksliberalen Spektrum zugeordnet wird. Daniel Levy ist Präsident des US Middle East-Projekts, ein amerikanischer Thinktank zum Nahen Osten. Mondoweiss vom 3. Juli 2020 Benjamin Netanjahu wird die Annexion … Mehr Netanjahu wird die Annexion vorantreiben, weil er sich mehr Sorgen um Adelson als um Biden macht

Amnesty International: Illegaler „Annexionsplan“ fördert „Gesetz des Dschungels“ und muss gestoppt werden

Amnmesty Interanational bezeichnet die Gründung von Siedlungen mit dem alleinigen Zweck, jüdische Israelis auf besetztem Land dauerhaft anzusiedeln als ein Kriegsverbrechen nach internationalem Recht. Erklärung von Amnesty International vom 1. Juli 2020 Die israelischen Behörden müssen unverzüglich Pläne zur weiteren „Annexion“ von Gebieten im besetzten Westjordanland aufgeben, die gegen internationales Recht verstoßen und jahrzehntelange systematische … Mehr Amnesty International: Illegaler „Annexionsplan“ fördert „Gesetz des Dschungels“ und muss gestoppt werden

Kundgebung in Bonn am 27. Juni: Stoppt die illegale Annexion Palästinas!

Etwa 150 Teilnehmer demonstrierten am 27. Juni in Bonn gegen die Annexionspläne der rechtsradikalen Regierung Netanjahu. Auch mehrere Anhänger des israelischen Staates beteiligten sich an der Kundgebung und zeigten damit ihre Ablehnung der Annexionspläne. Neben Redebeiträgen der Palästinensischen Gemeinde Bonn und der Deutsch-Palästinensischen Gesellschaft NRW-Süd richteten die Stadtverordnete Jürgen Repschläger (Linke) und Rene-el-Saman (Die Grünen) … Mehr Kundgebung in Bonn am 27. Juni: Stoppt die illegale Annexion Palästinas!

UN-Experten: Israels Annexion führt in die Apartheid des 21. Jahrhunderts

Die israelische Annexion von Teilen des palästinensischen Westjordanlandes würde gegen das Völkerrecht verstoßen – UN-Experten fordern die internationale Gemeinschaft auf, die Rechenschaftspflicht zu gewährleisten Erklärung des UN-Menschenrechtsrates siehe hierzu die Datenbank über diskriminierende Gesetze in Israel GENF (16. Juni 2020) – Die Vereinbarung der neuen Koalitionsregierung Israels, nach dem 1. Juli wesentliche Teile des besetzten … Mehr UN-Experten: Israels Annexion führt in die Apartheid des 21. Jahrhunderts

Adalahs Datenbank für diskriminierende Gesetze in Israel

  Adalah („Gerechtigkeit“ auf Arabisch) ist eine unabhängige Menschenrechtsorganisation und ein Rechtszentrum. Sie wurde im November 1996 als gemeinsames Projekt von zwei führenden arabischen NGOs – der Galiläischen Gesellschaft und der Arabischen Vereinigung für Menschenrechte (HRA) – gegründet und 1997 in eine unabhängige NGO umgewandelt. Adalahs Datenbank für diskriminierende Gesetze Adalahs Datenbank für diskriminierende Gesetze … Mehr Adalahs Datenbank für diskriminierende Gesetze in Israel

Wir können nicht atmen, bis wir frei sind! Palästinenser stehen in Solidarität mit den Schwarzen in den USA

Erklärung des nationalen palästinensischen BDS-Ausschusses (BNC)   Wir rufen die palästinensische Solidaritätsbewegung in den USA und anderswo dazu auf, sich der Bewegung für Black Lives und anderen von Schwarzen geführten Organisationen in ihrem gerechten Kampf für Gerechtigkeit anzuschließen. Der nationale palästinensische BDS-Ausschuss (BNC), die größte Koalition der palästinensischen Zivilgesellschaft, die die weltweite BDS-Bewegung für die … Mehr Wir können nicht atmen, bis wir frei sind! Palästinenser stehen in Solidarität mit den Schwarzen in den USA